Nächstes Rennen

Ein JavaScript Fehler ist aufgetreten.
  • 1_A_Red_Bull_SRC-GTM_2_356.jpg
  • 2_A_Red_Bull_SRC-GTM_1_356.jpg
  • 3_Ankuendigung_Imola_SRC-GTM_2016_2_small.jpg
  • 4_Ankuendigung_Imola_SRC-GTM_2016_small.jpg
  • 4_Ankuendigung_Most_SRC-GTM_2016_2_smal.jpg
  • 6_Ankuendigung_Most_SRC-GTM_2016_smal.jpg
  • 7_Ankuendigung_Brno_SRC-GTM_2016_1_360.jpg
  • 8_Ankuendigung_Brno_SRC-GTM_2016_2_360.jpg
  • 9_Ankuendigung_Monza_SRC-GTM_2017_2_360.jpg
  • 10_Ankuendigung_Monza_SRC-GTM_2017_360.jpg
  • 11_Ankuendigung_Suzuka_SRC-GTM_2017_2_small.jpg
  • 12_Ankuendigung_Suzuka_SRC-GTM_2017_small.jpg
  • 13_Ankuendigung_Bathurst_SRC-GTM_2017_2_360.jpg
  • 14_Ankuendigung_Bathurst_SRC-GTM_2017_360.jpg

Nächste Termine

Sep
24

24.09.2017 19:00 - 22:00

Okt
8

08.10.2017 19:00 - 22:00

Okt
22

22.10.2017 19:00 - 22:00

       SRC bei Facebook SRC bei Youtube SRC bei Twitter                                          SRC bei hitBox                            

Aktuelle Wertungen

GTM 2017

Server Wetterdaten

GTM 2017 , WETTER

Server Status

Teamspeak

Teamspeak

Terminübersicht

loader

SRC SPONSORING 2017

Nico Welle, ADAC NORDBADEN K2
TABELLE ADAC NORDBADEN K2

Spende an die SRC

Virtual World

VirWoX

 

Am Sonntag, dem 28.09.2014, startet im niederländischen Zandvoort der vorletzte Lauf der SRC-DTM 2014. Die äußerst kurvige und mit vielen Bodenwellen gespickte Strecke wird den Fahrern zum Ende der Saison noch einmal die volle Konzentration abverlangen.

Ganz besonders betrifft dies den momentan zweitplatzierten Manfred Schneider, den drittplatzierten Jörg Burkhardt und den viertplatzierten Manuel Birkner die in der Gesamtwertung nur 11 Punkte trennen. Die genannten Fahrer werden alle im Rahmen Ihrer möglichkeiten alles versuchen um die Position zu halten und oder zu verbessern. Vermutlich werden die genannten Fahrer nach diesem Rennen noch näher beisammen liegen. Nach dem Rennen wissen wir mehr.

Eines steht schon fest. Das wird eines der spannendsten Rennen der Session überhaupt.

 

Zandvoort ist zudem nicht gerade der Urlaubsort schlecht hin, wie man Ihn sich vorstellt, also angenehm warme Temperaturen, viel Sonne und ein tolles Klima. Die Wettervorhersage sagt 12 Grad und viele Schauer vorher. Ob sich daran noch etwas ändert, werden wir sehen. Auch das wird ein weiterer und zusätzlicher Spannungsaspekt sein.

 

Wir und Sie dürfen uns also auf ein tolles und spannendes Rennen freuen. Ihr Kommentator Roland Niemann erwartet Sie am Sonntag ab 19 Uhr LIVE aus Zandvoort auf www.multibc.de oder direkt auf unserer Homepage unter der Sektion "Livestream"

Zum Livestream

SRC DTM 2014 Intro

Der 08. Wertungslauf auf dem Lausitzring liegt nun hinter uns. Das Rennen war aus Sicht der Veranstalter sehr gut gefüllt und macht uns Hoffnung in den letzten beiden Rennen ein richtig volles Fahrerfeld zu bekommen und somit wieder bis auf das Letzte Fahrzeug besetzt zu sein.

Nach dem das Wetter nicht so wirklich einzuschätzen war, wie es wird und werden könnte haben wir ein trockenes Rennen erlebt das immer danach aussah mit Regnen zu beginnen, was auch der ein oder andere Fahrer im Grid erhofft hat. Alle Erwartungen und Hoffnungen auf Regen wurden gecancelt, es war bis zum Schluss trocken und somit stand das Rennen ganz im Zeichen der Reifen. Wir haben bei jedem Fahrer mindestens 3 Boxenstopps gesehen und das war einzig und alleine dem Streckenlayout zu verdanken, was das gesamte Rennen zudem so wahnsinnig spannend machte.

Wir erlebten in diesem Rennen fast alles, was ein Zuschauer sehen wollte. Viele spannende und packende Zwei, Drei, Vier und zum Teil auch Fünfkämpfe über lange Distanzen, Abflüge ins Gras und Kiesbett, Einschläge in Mauern und klassische Dreher und verbremser. Michael Haidorf gelang es relativ früh nach einem gelungen Start sich ordentlich abzusetzen und erlaubte sich im weiteren Verlauf des Rennens keinen Fehler, sicherte sich somit wieder einmal den Sieg und das höchste Treppchen auf dem Podium. Manfred Schneider konnte nach einem misslungenen Start Platz 2 nach Hause fahren, nach dem er in der Qualifikation mit nur 75 Tausendstel Abstand die Pole Position verpasste und von Startplatz 2 ins Rennen ging. Markus Müller sicherte sich in seinem Debüt Rennen den letzten Podiums-Platz (3)

Wir gratulieren allen Teilnehmern und besonders dem Podium ganz herzlich! Wir freuen uns auf weitere tolle Rennen dieser Art.

Am 28.09.2014 geht es in Zandvoort ab 19:30 Uhr an den Start. Der ein oder andere wird sich jetzt mit Sicherheit die Fragen stellen warum Zandvoort und nicht Guangzou? Aufgrund der Tatsache, dass wir die reale DTM fahren und es dort auf dieser Strecke zu Zahlungsschwierigkeiten kam und die Strecke kurzfristig aus dem Rennkalender genommen und durch Zandvoort ersetzt wurde sind wir dem ebenfalls nachgekommen.

Streamaufzeichnung

 

Die SRC DTM 2014 geht nach einer kleinen Sommerpause am 14.09.2014 immer mehr dem Ende entgegen. Der 8. Wertungslauf findet auf dem Lausitzring statt.

Im letzten Rennen waren die bis dahin übliche Positionierung mal mächtig durchgewirbelt. Wird sich diesmal wieder das alte Bild zeigen oder haben die anderen Fahrer und Teams aufschließen können? Wir freuen uns auf gnadenlose Duelle auf der Strecke. Das letzte Qualifying war selbst nach Ablauf der Zeit in Q3 bis auf die letzten Meter einzelner Fahrer wahnsinnig spannend. Entscheidender Faktor auf dieser Strecke wird sicherlich der Reifen sein. Die Strecke nimmt sich gerne etwas mehr von dem Schwarzen Gold was dem einen oder anderen Fahrer sicherlich nicht entgegen kommt. Wir lassen uns also überraschen wer mit welcher Strategie an den Start gehen wird.

Wir erwarten je nach Strategie zwischen 2 und 4 Boxenstopps der Fahrer bei Trockener Strecke. Wenn wir einmal einen Blick auf das Wetter werfen, sieht es für den Rennsonntag alles andere als gut aus. Uns erwartet ein sehr nasses und konstantes Wetter am Sonntag. Das heißt aus jetziger Sicht, dass wir vermutlich schon das Qualifying auf nasser Strecke erleben werden und sich das Rennen ebenfalls unter diesen Bedingungen fortsetzt. All diese Faktoren und vieles mehr verspricht uns mal garantiert ein spannendes Rennen!

Zum Livestream

SRC DTM 2014 Intro