Nächstes Rennen

Ein JavaScript Fehler ist aufgetreten.
  • 1_A_Red_Bull_SRC-GTM_2_356.jpg
  • 2_A_Red_Bull_SRC-GTM_1_356.jpg
  • 3_Ankuendigung_Imola_SRC-GTM_2016_2_small.jpg
  • 4_Ankuendigung_Imola_SRC-GTM_2016_small.jpg
  • 4_Ankuendigung_Most_SRC-GTM_2016_2_smal.jpg
  • 6_Ankuendigung_Most_SRC-GTM_2016_smal.jpg
  • 7_Ankuendigung_Brno_SRC-GTM_2016_1_360.jpg
  • 8_Ankuendigung_Brno_SRC-GTM_2016_2_360.jpg
  • 9_Ankuendigung_Monza_SRC-GTM_2017_2_360.jpg
  • 10_Ankuendigung_Monza_SRC-GTM_2017_360.jpg
  • 11_Ankuendigung_Suzuka_SRC-GTM_2017_2_small.jpg
  • 12_Ankuendigung_Suzuka_SRC-GTM_2017_small.jpg
  • 13_Ankuendigung_Bathurst_SRC-GTM_2017_2_360.jpg
  • 14_Ankuendigung_Bathurst_SRC-GTM_2017_360.jpg

Nächste Termine

Sep
24

24.09.2017 19:00 - 22:00

Okt
8

08.10.2017 19:00 - 22:00

Okt
22

22.10.2017 19:00 - 22:00

       SRC bei Facebook SRC bei Youtube SRC bei Twitter                                          SRC bei hitBox                            

Aktuelle Wertungen

GTM 2017

Server Wetterdaten

GTM 2017 , WETTER

Server Status

Teamspeak

Teamspeak

Terminübersicht

loader

SRC SPONSORING 2017

Nico Welle, ADAC NORDBADEN K2
TABELLE ADAC NORDBADEN K2

Spende an die SRC

Virtual World

VirWoX

Ankündigung 5. Lauf Road America

Ankündigung 5. Lauf Road America

Hallo zusammen,

es steht der 5. Lauf der SRC/RFRL-GTM an!

Am Sonntag den 24. September 2017 geht es wie immer um 20 Uhr in die Startaufstellung, dieses mal treibt es uns virtuell in die USA an den Elkhart Lake.

Kenner wissen wohl was gemeint ist: Road America - mit seinen flüssigen Kurven wunderschön in die Landschaft eingebettet - sorgt in der Regeln für grandioses Racing.

Ein kleines Fragezeichen steht aktuell über dem Wetter, warm wird es auf jeden Fall, aber ob es auch trocken bleibt - wir werden sehen 

Ankündigung 5. Lauf Road AmericaWarm werden wird auf jeden Fall den aufmontierten Reifen, denn die Kurven verlangen diesen einiges ab, so dass es ähnlich anspruchsvoll ist, dass schwarze Gummi am Leben zu halten, wie in Suzuka.

Nachdem es in Bathurst erstaunlich gesittet zur Sache ging und nur wenig Kleinholz produziert wurde, sollte es hier auf Grund der Auslaufzonen ebenfalls gut durch das erste Geschlängel gehen.

Es gilt die ausgewogene Mischung aus Top Speed und Grip zu finden, auf den zwei langen geraden werden wohl dennoch die Autos mit genügen Dampf dominieren.

Unser Kommentator Roland Niemann führt euch wie immer am Sonntag den 13.08.2017 ab 19:30 Uhr LIVE durch das Rennen von Road America.

 

Ankündigung 5. Lauf Road AmericaAlso schaltet wieder ein und seid dabei wenn es losgeht!

Hier geht es zum Aktuellen Meisterschafts-Stand vor dem zweiten Lauf: Meisterschaftswertung 


Livestream: Direkt auf unserem YouTube-Channel 
oder auf unserer Homepage unter der Sektion „Livestream“ 

(sb

Start 4. Wertungslauf in BathurstEfhsaf Ndasdjh sndui jsbe kene Buchstemcis so langshan geiths wieder normal, denn nach 90 Minuten auf „Bathurst“ ist es kein Wunder, dass es mindestens genau so lange dauert, bis man den „Drehwurm“ aus dem Kopf bekommt und die richtigen Buchstaben auf der Tastatur wieder treffsicher bedienen kann. 


Tja , Bathurst , was soll man sagen , die Erwartungen gingen doch wohl eher in die Richtung Chaosrennen, weil die Streckenbreite doch sehr eng ist und ein Überholmanöver schon auf einem geraden Teilstück vergleichbar ist mit dem Bau eines Buddelschiffs.

Weil der Weg vom Start bis zum ersten Linksknick doch sehr kurz ist und wenn man da mit einer Meute von 28 gut aussehenden und komplett durchtrainierten ... aehh durchgeknallten Fahrern drauf zu schiesst, ist das vergleichbar mit einem hundert Meter Lauf von Usain Bolt und einer Meute von Mitläufern die er auf den 100 Metern mal eben komplett versägt ... nur das er nich um die Kurve rum muß.

4. Wertungslauf GTM 2017 BathurstUnd von der Ansammlung von Kurven rauf auf den Berg bis zu den Kurven die wieder runter führen vom Berg, die zum Schutz der australischen Flora und Fauna rechts und links aus dickem fetten australischem Beton dekoriert worden sind, dann ist das vergleichbar mit einer Minigolfbahn, und zwar die mit den fetten Hügeln drauf und die am Ende neunzig Grad abknickt und du versuchst `nen „Hole in one“ nur das 28 Leute gleichzeitig abschlagen.

Tja , was soll man sagen ?! – Nixx da, es kommt immer alles anders als man denkt. Bis auf einen Unfall ging das komplette Feld auf die Jagt zur ersten Kurve, dem ersten Gipfelaufstieg, dem ersten Gipfelabstieg, der ersten Treibjagd auf die ultra lange Gerade und alles lief wie am Schnürchen.

So langsam bauten sich kleinere bis größere Respektabstände und kleine Kampfgrüppchen zwischen den Fahrern auf, aber alle waren immer noch so dicht zusammen, dass jederzeit ein Manöver hätte gestartet werden können.

Hier auf diesem Kurs muss die Konzentration hoch sein, und zwar von Beginn an, denn der kleinste Fehler wird von der Strecke hier extrem bestraft, um mit einem unbeschädigten Fahrzeug aus den Rennrunden zurück zu kommen ... und das bei Abständen zwischen den Fahrzeugen von unter einer halben Sekunde.

Siegerpodest 4. Wertunsglauf GTM 2017 BathurstZweiundvierzig von diesen erwähnten Runden waren gestern zu absolvieren, alle wieder komplett und perfekt kommentiert und spannend im Live-Stream in Szene gesetzt von Roland Niemann, der auch selbst ganz angetan war vom „sauberen“ Ablauf des Rennens. Trotzdem gab es wieder heisse Rad an Rad kämpfe , tolle Manöver und taktisch angelegte Boxenstopps, die dieses Rennen sehr Spannend machten.

Acht Ausfälle durch defekte Aufhängungen, Motorschaden oder Unfall waren leider zu beklagen, der Rest des Feldes kam - mehr oder weniger lädiert - am Ende über die Ziellinie und drei aus diesem Feld stolperten dann zum feierlichen Abschluss auf das Siegertreppchen.

Als Sieger standen am Ende Matthias Weber, Dennis Fuhrheim und Dennis Kieseling in ihren verschwitzten Rennanzügen auf dem Podest ! Aber man konnte es irgendwie auch riechen, also riiiiechen das alle Teilnehmer wohl alles gegeben haben und irgendwie doch alle Sieger dieses vierten Rennens der SRC/RFRL-GTM2017 sind. Und damit haben sie sich auch alle verdient die : „Bratwurst in Bathurst „

Zum nächsten Showdown in zwei Wochen, am 24.Sept.2017, trifft sich das Feld in den USA - und zwar in Wisconsin an der schnellsten permanenten Rennstrecke of sseh wörltt : Road America !

 

Den Stream zum erneuten genießen den Rennens, oder für die, welche es einfach verpennt haben, gibt es wie gewohnt auf unserem Youtube Channel!

YouTube-ReLive 


(sb)

Ankündigung 4. Lauf SRC GTM 2017 Bathurst" Der Berg ruft " ...

... so könnte das Motto zum nächsten Wochende lauten, denn es geht zum Mount Panorama in NewSouthWales nach Australien. Auf diesem Berg mit sportlichen 174m Höhenunterschied und stattlichen 16% Steigung steht der nächste Lauf zur aktuellen Meisterschaft an.

Gleich nach der Startlinie gibt es einen 90Grad Linksknick, der auf die erste lange Gerade führt und zu schönen Windschattenduellen einlädt - die dann
aber jäh vom Anfang zu einem Kurvengekrösel unterbrochen wird. In diesem Gekrösel wird von den Fahrern so einiges abverlangt werden um die jeweiligen
Fahrzeuge dort hindurch zu zirkeln. Wenn das vollbracht ist heisst es nicht etwa durchatmen und neu konzentrieren, sondern Luft anhalten, Arschbacken
zusammen kneifen, eventuell wenn Zeit ist (ist aber nicht) ein Stossgebet an den Renngott absenden und sich dann mit vollem Einsatz in die Kurvenkobination "the Esses" werfen und hoffen, dass man die letzte Kurve dieser Sektion gut und heile erreicht und die dann folgende laaange Gerade zum durchatmen benutzen kann.Ankündigung 4. Lauf SRC-RFRL GTM 2017 Bathurst

Den Motoren in den Rennboliden wird das mit dem durchatmen aber wohl nicht gelingen , da die Gerade so lang ist , dass so manch ein Zylinderkopf nicht nur Fieber,
sondern auch extrem hohen Blutdruck in Form von sehr hohen Drehzahlen verkraften muss, bevor die Fahrer mit sehr beherztem Druck aufs Bremspedal die
Bremsscheiben und Beläge in dieses Spiel mit einbeziehen und die letzte Kombination Namens "The Chase" unter die Reifen nehmen und nach einer kurzen,
knackigen Geraden in einer engen Links auf die Start/Ziel die Runde beenden.

So könnte man EINE Runde auf diesem Kurs beschreiben, allerdings werden ca. 45 Runden in diesem Rennen zu fahren sein und ... naja, irgendwas ist ja immer.
Das wird eins der Rennen in dieser Meisterschaft werden mit den höchsten Anforderungen an Mensch und Material.


Ankündigung 4. Lauf SRC-RFRL 2017 BathurstAn den spektakulärsten Stellen auf diesem Rennkurs ist die Strecke durch Betonmauern begrenzt, die sicherlich auch ihren Einfluss geltent machen am
Sonntagabend, dem 10.September 2017, dem nächsten RaceDay in der laufenden SRC/RfRL-GTM2017.

Und die spektakulären Bilder dazu, die gibt es wieder ab 19:30 Uhr, mit Beginn der Qualifikation zur Startaufstellung zum Hauptrennen mit Start um 20Uhr. Roland Niemann übernimmt wie immer die Live-Übertragung aus Australien vom MountPanoramaCircuit.

Viel Spass beim zuschauen - es lohnt sich!

 

Hier geht es zum Aktuellen Meisterschafts-Stand vor dem zweiten Lauf: Meisterschaftswertung 


Livestream: Direkt auf unserem YouTube-Channel 
oder auf unserer Homepage unter der Sektion „Livestream“ 

(sb)